WVV transparent klein     VOLLEYBALLKREIS VEST

previous arrow
next arrow
Slider

Sensationeller Erfolg

Sensationeller Erfolg für die WVV-Leistungssport-Förderung: Gleich 15 WVV-Spielerinnen zur Nationalmannschaftssichtung eingeladen!

WVV Kader

Jugend-Bundestrainer Jens Tietböhl weilte für ein Wochenende bei der WVV-Auswahl und trainierte mit den jungen Talenten und dem WVV-Trainerteam @scu.luedinghausen.volleyball Die Rückmeldung vom Bundestrainer war beeindruckend. Er sprach den Mädels und somit auch den WVV-Vereinen ein riesige Kompliment für die exzelente Jugendarbeit aus. Die Mädchen seien, technisch, Athletisch und spielerisch hervorragend ausgebildet und er lobt erneut die Vorreiter-Rolle des WVV in der Athletenförderung und vor allen Dingen auch in der Talentsichtung. Ein Kompliment, welches wir gerne an die Heimtrainer und Heimatvereine weiter geben wollen.

Aus dem WVV wurden folgende Spielerinnen nominiert:

Antonia Meiser, Clara Dreßen, Finja Kurtz (alle BW Aasee), Mia Feldhaus, Hannah Rudde, Johanna Gröger, Marika Loker (alle RC Borken), Greta Rakow, Romy Jahnich, Lara Marie Schaefer (alle VoR Paderborn), Johanna Struffert (BSV Ostbevern), Lotte Neuenhöfer (VV Schwerte), Leana Grozer, Paula Schroeer (beide TV Gladbeck), Sophia Neuss (PTSV Aachen)