WVV transparent klein     VOLLEYBALLKREIS VEST

Ball-1-Molten.jpg
TV-Gladbeck-Beach-Banner.jpg
SG-Vest-2019.jpg
Ruhrgames-2019-web.jpg
Netz-4.jpg
TC-Gelsenkirchen-Damen-1.jpg
DJK_Datteln_Damen1-2019.jpg
previous arrow
next arrow

Beachvolleyball

TV Gladbeck auch im Sand unterwegs

TVG Beach 1

Stehend vlnr: Jola Wormland, Malina Kottas, Emilia Pissarski, Paula Schröer, Emma Neukirchen, Hanna Bittner

Knieend vlnr: Jan Bittner, Dilay Kaya, Annica Juditzki, Thomas Juditzki

 

Bereits am 01.08.2020 setzten sich Jola Wormland und Annica Juditzki beim selbstausgerichteten U14 Turnier im Nordpark gegen elf andere Mannschaften durch und sicherten sich wichtige Punkte für die Teilnahme der Westdeutschen Beachmeisterschaft am 09.08.2020 in Bocholt.

Mit Rang 9 schlossen Jola und Annica in der Altersklasse U14 mixed, es ging also auch gegen Jungenteams, nach einem schwierigen Start, das Turnier ab. „Unsere beiden jüngsten Beacherinnen haben sich tapfer geschlagen!“, so Juditzki.

Beim U16-Turnier in Bonn am 02.08.2020 präsentierten sich mit Dilay Kaya/ Emilia Pissarski, Julia Vasi/ Malina Kottas, Romy Wormland/ Hanna Bittner und Jola Wormland/ Annica Juditzki gleich vier Teams. Dilay und Emilia überzeugten an dem Tag und holten sich die Silbermedaille. Julia und Malina überrachten mit Platz 4. Romy und Hanna belegten den 7.  sowie Jola und Annica den 9. Platz.

Bei der Westdeutschen Meisterschaft U17 kämpften Nele Ahmann/ Mareet Maidhof, Dilay Kaya/ Malina Kottas, Annica Juditzki/ Jola Wormland und Romy Wormland/ Hanna Bittner um die besten Plätze in NRW. Nele und Mareet landeten auf Platz 7, Dilay und Malina mit Annica und Jola auf Platz 13. Hanna und Romy mussten sich mit dem 17. Platz zufrieden geben.

Die Bewerbung für die Deutsche Beachvolleyball Vereinsmeisterschaft der weiblichen U15 in Dachau ist raus! Das Team um Thomas Juditzki und Jan Bittner (siehe Foto) erwartet mit Spannung die nächsten Entscheidungen.